Mit Robert Koldewey nach Babylon

 

Nach einer Woche Pause führt unsere letzte Reise wieder in den Orient. Dort lebte und arbeitete bis 1917 ein bemerkenswerter Archäologe: Robert Koldewey. Über den Menschen und seine große Ausgrabung werde ich berichten.

 

Als Vorbereitung empfiehlt sich eine virtuelle Reise auf die Berliner Museums-Insel: Dort wurde das Vorderasiatische Museum eigens um das berühmteste Exponat aus Babylon herumgebaut ...

 

Abreise: Am 13. August 2020 um 19:00 Uhr in der evangelischen Kirche Gondelsheim.