Aktuelles / Corona-Update

Stand 03.04.2020

 

Genau wie alle anderen Institutionen sind auch wir daran interessiert, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und besonders gefährdete Personen zu schützen. Hier erfahren Sie den aktuellen Stand bezüglich unserer Einrichtungen und Veranstaltungen:

 

Kindergarten Am Saalbach: Ab Dienstag (17.03.) ist der Kindergarten geschlossen, und zwar bis zum Ende der Osterferien. Allgemeine Infos des Kultusministeriums finden Sie hier. KiTas und Schulen sind aufgefordert, eine Notfallbetreuung für Kinder sicherzustellen, deren Eltern beide in systemrelevanten Berufen tätig sind und keine Betreuungsmöglichkeiten haben. Hierzu hat die Gemeinde Gondelsheim in Zusammenarbeit mit den beiden Kindergärten Anmeldungen gesammelt. Unser Kindergarten hat eine Notbetreuung eingerichtet.

 

Eltern- und Aufnahmegespräche (z.B. für Kinder, die ab Mai aufgenommen werden) dürfen im Moment ebenfalls nicht stattfinden. Wenn klar ist, wie die Lage nach den Osterferien aussehen wird, werden wir uns bei Ihnen melden. Bei Fragen können Sie uns aber auch gerne kontaktieren

 

Mitten in der Coronazeit begrüßen wir Larissa Holtz als neue Kindergartenleitung. Sie übernimmt von Frau Kleffmann für die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit die kleitung unserer Einrichtung.

 

Das für den 29.05.2020 geplante Kindergartenfest ist abgesagt.

 

Die beteiligten Körperschaften haben für April eine vorläufige Regelung betr. der Kindergartengebühren getroffen, über die wir in einem Elternbrief informieren.

 

Elternbrief_GebührenCorona.pdf
PDF-Dokument [145.7 KB]

 

Für die Gemeindearbeit gelten folgende Regelungen:

 

Alle Gottesdienste, Taufen, Trauungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Dies gilt auch für alle sonstigen kirchlichen Gruppen und Veranstaltungen. Bis zum 15. Juni dürfen keine kirchlichen Veranstaltungen stattfinden.

 

Ausnahmen: Das Kultusministerium hat den Kirchen am 20.03. mitgeteilt, dass unaufschiebbare Taufen und Trauungen unter bestimmten Bedingungen und nur im kleinsten Familienkreis möglich sind (maximal 10 Personen). Inwieweit diese Bestimmung auch nach den verschärften Ausgangsbestimmungen noch Gültigkeit hat, wird zur Zeit geklärt.

 

Das Konfirmationsjubiläum am 29. März wird auf den 18.10.2020 verlegt. Die Jubilare wurden schriftlich informiert. Auch die Konfirmation (geplant am 17.05.) wird verlegt, und zwar auf den 27.09.2020.

 

Die Glocken unserer Kirche werden weiterhin sonntags zur gewohnten Zeit um 09:30 Uhr läuten. Es gibt zahlreiche Initiativen, denen zufolge zu verschiedenen Zeiten Glocken geläutet und Kerzen entzündet werden können. In Absprache mit unserer katholischen Schwestergemeinde haben wir beschlossen, dass unsere Glocken weiterhin jeden Abend um 18:30 Uhr zur gewohnten Zeit läuten und zum Gebet einladen. Die Glocken der katholischen Kirche Zum Guten Hirten läuten in ökumenischer Verbundenheit mit den anderen Kirchen unserer Kirchenbezirke um 19:30 Uhr. Bedenken Sie selbst, zu welcher Zeit Sie sich auf den Klang der Glocken besinnen, eine Kerze anzünden und für die Kranken und Helfenden und für sich selbst beten wollen.

 

Ab Sonntag, 29.03., ist die katholische Kirche Zum Guten Hirten in Gondelsheim zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr für alle Menschen zum persönlichen Gebet geöffnet. Wir bitten um Beachtung der ausgehängten Verhaltensmaßregeln.

 

Trauerfeiern müssen in kurzer Form im Freien abgehalten werden. Teilnehmende sind auf den engsten Kreis der Angehörigen beschränkt. Es sind maximal 10 Personen als Teilnehmende erlaubt.

 

Besuche bei Seniorinnen und Senioren sowie Gottesdienste in den Seniorenheimen finden bis auf Weiteres zum Schutz dieser Risikogruppe nicht statt. Soweit ich die Telefonnummern derer, die 80 Jahre oder älter werden, herausfinden kann, werde ich telefonisch gratulieren. Ein kleiner schriftlicher Gruß an die Älteren ist angefertigt und verteilt. Download und Auflösung des Rätsels sind hier eingestellt.

 

Das Pfarramt ist für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Hier ist für sonntags ein aktueller Gottesdienst eingestellt, den Sie von zu Hause aus mitfeiern können. Weitere kirchliche Angebote finden Sie hier.